Honoré Daumier Portraits von verschiedenen Künstlern

Benjamin

Handkolorierte Lithographie von Benjamin

Portrait von Auguste Boulard Père (1827-1897) ca. 1872-73.  Öl auf Holz. 30 x 20.5 cm. Ehemals Sammlungen Manzi und Georges Viau. Ausgestellt in 1901 in der Ecole des Beaux-Arts (Nr. 311) und in 1923 im Musée Victor Hugo (Nr. 3). Privatsammlung Paris.
Auguste Boulard Père malte auch das Portrait von Jules Dupré, der sein Lehrer war und ein Freund von Daumier. Boulard war Daumiers Nachbar am Quai d’Anjou, Ile St.-Louis. Dieses Bild hat viel Ähnlichkeit mit Nadars Photographie.

Portrait von Auguste Boulard Père (1827-1897)
Größe: 230 x 280 mm

(Klicken Sie auf das Bild, um eine andere Version aus dem Besitz der Courtauld Gallery zu sehen)

Portrait von Jeanron

Photo von G.M. Legé & Bergeron
Photographen aus dem 19. Jahrhundert

Photo von Carjat

Photo von Carjat, 1863.

(Klicken Sie auf das Bild, um eine vergrößerte Darstellung mit einer Widmung von Carjat zu sehen).

Photo von Carjat, ca. 1860

Photo by Carjat, ca. 1860

Porträt von Honoré Daumier von Etienne Carjat (1828-1906),
Graphitzeichnung, 1861
Metropolitan Museum of ArtPorträt von Honoré Daumier von Etienne Carjat (1828-1906),
Graphitzeichnung, 1861
Metropolitan Museum of Art

Portrait von Honoré Daumier von Alexandre Steinlen (Lausanne 1859 – Paris 1923), Feder, braune Tinte, Bleistift auf Papier. 6,5 x 6,5 cm. Monogramm ST unten rechts

Porträt von Honoré Daumier von Marius Barrett (1865-1929),
Holzschnitt, mit Bleistift signiert, 29 x 20 cm

Albert Marquet, französischer Bildhauer (1872-1939)
Terrakotta ca. 1930

Albert Marquet, französischer Bildhauer (1872-1939) Bronze 1907.
Eigentum von INHA Paris. Photo von Alice Sidoli

Nach einem Foto von Nadar, 1860
Radierung, herausgegeben von der Zeitung L’univers illustré von 1879.

(Klicken Sie auf das Bild, um die ganze Seite von
L’ILLUSTRATION, Journal universel
22 Février 1879 – die 12 Tage nach Daumiers Tod erschien)

Karikatur von Nadar,
Journal pour rire 21. Aug.1852

Photo von Nadar, 1865

Klicken Sie auf das Bild um einen illustrierten Artikel von Galvan zu sehen.

Photo von Nadar, 1865

Photo von Nadar, 1865

Photo von Nadar, 1865

(Klicken Sie auf das Bild für die Vergrösserung)

Büste von Ricart

 

Honoré Daumier auf dem Dach seines Studios Quai d’Anjou 9, ca. 1860-1865, Photographie.
Privatsammlung. Ausgestellt bei der Daumier Retrospective in Paris – Washington – Ottawa 1999 – 2000.
(Klicken Sie auf das Foto für eine Vergrösserung)

Daumier in seinem Atelier.
Anonymes Porträt (ca. 1850)

(Klicken Sie auf das Foto für eine Vergrößerung)

Selbstporträt von Honoré Daumier
Frankreich 19. Jahrhundert, Kaltnadelradierung. Eigentum des Cleveland Museum of Art. Geschenk von E. Weyhe 1930.534

Radierung von G. Gorvel

(Klicken Sie auf das Bild für eine Vergrößerung)

Henri Charles Guérard (1846-1897)

Radierung.

Frontispiz Arsène Alexandre: Daumier, 1888

(Klicken Sie auf das Bild für eine Vergrößerung)

Walter Trautschold (1902 – 1969) Karikaturist, Maler.
Kohlezeichnung nach einer Fotografie, signiert W.T. 1950

Alain Daumont

Frederic Belaubre,

von 1990s, hergestellt von Nadars Photographie. 12×16 cm

Anonymes Portrait

Portrait von Dethlev Foth (geboren 1959 in Deutschland), von  2017

Anonymes Portrait. Sammlung Bibliothèque Nationale de France

Porträt von Adolphe Dallemagne, 1865 (* 1. Juli 1811 in Pontoise; letzter Eintrag zu Lebzeiten 1878) (Foto und Informationen aus Wikimedia Commons).

(für eine Vergrößerung auf das Bild klicken. Photo aus der Sammlung des Atelier Nadar)

Léopold Massard (1812 ? – 1889 ?). Porträt von Honoré Daumier, Radierung 1882. 160 x 105 mm

Daumier von Baudelaire.

Klicken Sie auf das Bild, um „Vers pour le portrait de Daumier“ von Baudelaire zu sehen

Portrait von Victor Laisne (1830-1911)

Foto mit freundlicher Genehmigung der Mitaka City Arts Foundation, Mitaka City Gallery of Art, Japan. Das Foto ist Teil einer Ausstellung: „Porträts von Künstlern. Fotos von französischen Künstlern im 19. und 20. Jahrhundert“ (April bis Juni 2012)

Portrait von Victor Laisne (1830-1911)
Das Porträt erschien ursprünglich in Les Contemporains, herausgegeben von Maison de la Bonne Presse.
(Klicken Sie auf das Bild, um die ganze Seite zu sehen)

Anonymes Portrait

Radierung von  Loys Delteil

 

Portrait von Félix Vallotton (1865-1925), Schweizer Künstler. 1894

Lithographie. Größe: 18 x 17,5 cm.

Klicken Sie auf das Bild für eine Vergrößerung.

Lithographie von Jean-Jacques Feuchère (1807-1852) von 1847 mit Inschrift: “A mon ami Daumier”

Lithographie von Gavarni

 

Photo von Nadar, 1860

Lithographie von Darjou (1832-1874) aus dem Jahr 1867. Ausschnitt aus einem Druck, der am 18. November 1867 im Charivari erschien und die Verlegung des Charivari illustriert.

Portrait von Daumier von Charles-François Daubigny (1817-1878), wahrscheinlich 1870-76. Öl auf Leinwand, 762 x 629 mm.

Seit 1979 in der Hugh Lane Municipal Gallery of Modern Art, Dublin.

(Klicken Sie auf das Bild, um eine Imitation dieses Daubigny Portraits zu sehen, made in China.)